Welcome to London

Im November 2015 war es soweit.
Im Rahmen des Leonardo-Projektes durften unsere kaufmännischen Azubis Jennifer Stöller und Dominic Korn für 3 Wochen nach London reisen:

"In dieser Zeit waren wir in Gastfamilien untergebracht und besuchten das European College of Business and Management. Im täglichen Unterricht wurden verschiedene Themenbereiche über Marketing, City of London bis hin zum multikulturellen Miteinander ausschließlich in der englischen Sprache bearbeitet. Neben dem Unterricht konnten wir zusammen mit unseren Lehrern die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Londons besichtigen: Z.B. Big Ben, Buckingham Palace, Camden Market, die Tower Bridge und natürlich auch die weltberühmten Pubs. Abgerundet wurde das kulturelle Programm mit den Besuchen von einigen Musicals (z.B. König der Löwen).

Neben den abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten wurden die Vorbereitungen auf die bevorstehenden Prüfungen jedoch nie aus den Augen verloren:
Den schriftlichen Teil, eine Projekt-Präsentation und eine schriftliche Arbeit (ca. 1.000 Wörter) haben wir erfolgreich bestanden.

Am 08.06.2016 fand in unserer Berufsschule in Kaufbeuren die feierliche Überreichung
der Zertifikate statt. Wir Schüler und die teilnehmenden Lehrer gestalteten eine schöne Feier, bei der wir uns besonders über den Besuch von Sarah Iles aus London freuten. Frau Iles vom European College of Business and Management betreute uns während des dreiwöchigen Aufenthaltes und wurde von uns allen im Allgäu herzlich willkommen geheißen.

Wir freuen uns, dass auch unser Arbeitgeber MPE-GARRY uns ermöglicht hat, bei diesem Projekt teilnehmen zu können. Für uns war die Teilnahme am Leonardo-Projekt eine einmalige Chance, sprachliche, kulturelle und berufliche Kenntnisse zu erwerben."

Zurück zu News
 
 

Mitglied beim Netzwerk Erfolgsfaktor Familie folgen Sie uns auf YoutubeXing