Menü
FFC/FPC

FFC/FPC

FFC/FPC Steckverbinder
FFC/FPC Steckverbinder

MPE-Garry bietet unterschiedliche, hochwertige Steckverbinder zur elektrischen Verbindung von FFC(Flexible Flat Cable)- oder FPC(Flexible Printed Circuit)-Kabeln mit Platinen an. Verfügbar in den Rastermaßen 0,30 mm, 0,50 mm und 1,25 mm als Nullkraft(ZIF)- oder Low-Insertion-Force(LIF)-Steckverbinder, bestechen unsere Produkte insbesondere durch äußerst kompakte Abmessungen. Die daraus resultierenden extrem kurzen Kontaktstrecken ermöglichen es, auch hochfrequente Signale problemlos zu übertragen. Alle unsere FFC/FPC-Stecker sind für SMD-Montage ausgelegt, auf Rolle oder Stange verpackt und somit für eine vollautomatische Bestückung bestens geeignet. Ein aktives Verriegelungssystem verhindert wirkungsvoll ein unbeabsichtigtes Lösen des Folienkabels vom Steckverbinder. Neben dem umfangreichen Standardsortiment bietet MPE-Garry auch die Möglichkeit, kundenspezifische Lösungen maßgeschneidert für ihre Anwendung schnell und flexibel umzusetzen.

FFC Flachkabel
FFC Flachkabel

MPE-Garry bietet eine Vielzahl unterschiedlicher, hochwertiger Flachkabel (Flat Flexible Cable) zur elektrischen Verbindung von Platinen untereinander oder von Platinen mit externen Funktionseinheiten an. Verfügbar sind diese Folienkabel in den Rastermaßen 0,30 mm, 0,50 mm, 0,80 mm, 1,00 mm, 1,25 mm, 1,27 mm 2,00 mm und 2,54 mm in drei verschiedenen Biegsamkeitsklassen (Standard, Flexible und Super Flexible). Die Kabellänge wird vom Kunden individuell festgelegt und ohne Werkzeugkosten realisiert. Ebenso können die Länge der Kontaktflächen sowie die Länge des Support-Tapes und deren Anordnung vom Kunden definiert werden. In Abhängigkeit vom Raster werden Polzahlen von 4-polig bis 100-polig als Standard angeboten. Bezüglich der Temperaturbeständigkeit und der maximalen Spannungsfestigkeit werden vier verschiedene UL-Standards angeboten. Diese sind UL 2896 (80 °C, 30 V), UL 20624 (80 °C, 60 V), UL 20706 (105 °C, 60 V) und UL 3624 (105 °C, 300 V). Als besonderes Feature können alle FFC-Kabel von MPE-Garry auch geschirmt angeboten werden. Als Abschirmmaterialien stehen Aluminium- bzw. Kupferfolie, leitende Gewebe sowie beschichtete Polyesterfolie zur Verfügung. Die Abschirmung kann selbstverständlich elektrisch mit einem oder mehreren Polen des Kabels verbunden werden.

+49 (0) 83 62 / 91 56-0